Zur Katze: "Jasper, geh weg, das ist ein Detective, kein Fisch!" (Delta Heat - Erbarmungslose Jagd)

B-Moviebewertung





| imdb |
Download des Bewertungsbogens als PDF

Name: EarthquakeLand: Kanada/USA
Originaltitel: Earthquake in New YorkJahr: 1998FSK: 16
Genre: Drama


hochniedrig
Unterhaltungswert:
Pornofaktor:
Gewaltdarstellung:
Gewaltverherrlichung:
Niveau:
Sexismus:
Professionalität:
Realismus:
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Handlung:
Ein Erdbeben erschüttert New York und bereitet einem Vater Kopfzerbrechen: sein Sohn ist gerade mit seiner Schulklasse in der Freiheitsstatue, überall herrscht Chaos. Außerdem hat es auch noch ein Killer auf ihn abgesehen, der eine offene Rechnung begleichen möchte...

Auffällige Fehler (technisch):
Lächerliche Computer-Effekte (speziell die bei den Beben entstehenden Risse in den Häusern oder die deutlich als Spielzeug erkennbare U-Bahn).

Auffällige Fehler (inhaltlich-logisch):
Hauptperson bekommt Anruf, der Verdächtige sei umstellt und in "einer Kirche in Brooklyn", Hauptperson meint er käme sofort und legt auf - hat Brooklyn nur eine Kirche?!; "Wir treffen uns in 15 Minuten!" - äh, wie ohne Ortsangabe?; Seismologin will unter Lebensgefahr kaputte Sensoren in abgeschnittenen U-Bahn-Schächten austauschen, ob und welchen Sinn das hat ist nicht ansatzweise vorstellbar/nachvollziehbar; Seismologen sind sich kurz vor dem ersten starken Erdbeben sicher, dass dieses eintritt und können sogar exakt vorhersagen, wo das Epizentrum liegt - teilen diese Infos aber der Öffentlichkeit aus Angst vor einer Panik nicht mit.

Auffällige Fehler ("wissenschaftlich", z.B.: historisch, physikalisch, usw.):
Die durch das Erdbeben verursachte Zerstörung beschränkt sich auf einen verhältnismäßig kleinen und klar abgegrenzten Bereich.

Was für ein Bild vermittelt der Film?
Die Verwendung patriotischer Symbolik suggeriert, dass sowohl die kollektive als auch die individuelle Errettung mit der Nation, bzw. dem Staat verknüpft ist.

Bemerkungen:
Polizist zu Plünderern, die einen TV-Laden ausräumen: "Lasst die Fernseher fallen!", was diese brav tun und damit selbige komplett ruinieren; Profi-Killer mit sehr seltsamem und unglaubwürdigem Verhalten; die Nationalhymne rettet alle, weil sie von den Rettern gehört wird; Bösewicht ist Kettenraucher (und zwar der einzige Raucher im ganzen Film).