"Ich hasse Gewehre... In denen keine Munition drin ist." (Undead or Alive - Der Tod steht ihnen gut)

B-Moviebewertung





| imdb | wiki_de | wiki_en | badmovies.de |
Download des Bewertungsbogens als PDF

Name: FrankenfishLand: USA
Originaltitel: FrankenfishJahr: 2004FSK: 16
Genre: Horror


hochniedrig
Unterhaltungswert:
Pornofaktor:
Gewaltdarstellung:
Gewaltverherrlichung:
Niveau:
Sexismus:
Professionalität:
Realismus:
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Handlung:
Zwei Gerichtsmediziner werden in ein Sumpfgebiet geschickt, um mehr über das Ableben einer zerfetzten Leiche herauszufinden, welche nach Aussagen der Ortsansässigen wohl von einem riesigen mutierten Fisch getötet wurde. Doch ehe sie sich versehen, werden sie von selbigem auch schon gejagt.

Auffällige Fehler (technisch):
Teilweise schlechte Synchronisation (nur am Anfang).

Auffällige Fehler (inhaltlich-logisch):
1 Tag + 1 Nacht = 48 Stunden? Warum heißt der Chinese "Anton"?

Auffällige Fehler ("wissenschaftlich", z.B.: historisch, physikalisch, usw.):
Fisch sieht aus wie Kaulquappe.

Was für ein Bild vermittelt der Film?
Manche der Zuschauer sahen die Aussage "Gentechnik ist gefährlich".

Bemerkungen:
Der allererste Bewertungsbogen, der je vom B-Movie-Projekt verfasst wurde!