"Mein Junge, das ist ein Film, da ist alles möglich!" (The Ring Thing)

B-Moviebewertung





| imdb | wiki_de | wiki_en | badmovies.de |
Download des Bewertungsbogens als PDF

Name: PontypoolLand: Kanada
Originaltitel: PontypoolJahr: 2008FSK: 16
Genre: Mindfuck


hochniedrig
Unterhaltungswert:
Pornofaktor:
Gewaltdarstellung:
Gewaltverherrlichung:
Niveau:
Sexismus:
Professionalität:
Realismus:
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Handlung:
Ein Radiomoderator sitzt in einer Radiostation auf dem Land und macht dumme Witze, doch plötzlich geschehen seltsame Dinge. Der Außenreporter erzählt von einem Sturm auf die Arztpraxis, mehrere Anrufer erzählen seltsame Dinge und sogar CNN ruft an und bittet um Stellungnahme. Anfangs von den Radiomitarbeitern für einen Scherz gehalten ist klar: irgendwas passiert da. Aber was?

Auffällige Fehler (technisch):
In mehreren Szenen sprechen die Darsteller Französisch - hier fehlt zumindest eine Untertitelung.

Auffällige Fehler (inhaltlich-logisch):
Dem Publikum ist nichts aufgefallen.

Auffällige Fehler ("wissenschaftlich", z.B.: historisch, physikalisch, usw.):
Dem Publikum ist nichts aufgefallen.

Was für ein Bild vermittelt der Film?
Film ist extrem diskutabel; es gäbe hier diverse Ansätze, am offensichtlichsten noch Medien- bzw. Konsumkritik.

Bemerkungen:
Film spielt nahezu ausschließlich in den wenigen Räumen der Radiostation, das meiste spielt sich zudem in den Köpfen der Zuschauer ab, die sich aufgrund der bis zu den Reportern durchdringenden Schnipseln versuchen ein Bild zu machen, was eigentlich geschieht; vor Auftreten der Probleme erklärt der Radiomoderator seinen Mitarbeiterinnen seine Strategie: man müsse die Leute manchmal so richtig "anpissen", denn dann erzählt der Betroffene es seinem Bruder und der seinem Pfarrer, etc. und alle hören dann die Sendung, um mitreden zu können - das war wohl auch die Verbreitungsstrategie des Films, die nicht mal schlecht funktioniert (allerdings auch am Ende noch viele Fragen dem Zuschauer zur Beantwortung überlässt).

Zitate:
"Das war kein Witz; ich zitiere die Bibel! Die Bibel macht keine Witze!"
"Ich bin Arzt, wir sollten besser gehen!"
"Solange sie uns nicht einholt müssen wir uns keine Sorgen machen..."
"Ihre Freundin ist krank, sie weiß es nur noch nicht. Sie jagt uns!"
"Syd, wir werden die ganze Welt retten! Jetzt!"
"...Schauplatz des heutigen Valentinsmassakers..."


Text des News-Eintrags:
Mal wieder ein Film mit Zombies? Jein - denn zum einen ist ein Zombie-Film, der abseits vom Geschehen in einer Radiostation passiert, wo sich nur schnipselartig ein Bild von den Ereignissen ergibt, schon alles andere als gewöhnlich. Aber die Zombies und der Infektionsweg der Krankheit sind vermutlich einzigartig. Brutalster Mindfuck, ganz klar: ansehen!